Kontakt

Kontakt aufnehmen - ehrlich & kompetent beraten lassen.

Melden Sie sich bei mir, wenn Sie endlich gutes Design wollen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir das hinbekommen.

Hallo sagen

info@wirksam-webdesign.de
+49 151 519 54783

Social Media

Häufig gestellte Fragen

Aufgrund der Tatsache, dass jedes Projekt individuell ist, verfehlen Preisangaben oft die Vorstellungen der Kunden.

Die Preisspannen können in Anbetracht kleinster Aspekte stark schwanken, sodass für jedes Projekt auch ein individuelles Angebot ermittelt werden muss. Nehmen Sie diesbezüglich gerne Kontakt auf, sodass zumindest eine grobe Basis und folglich eine Preisrichtung kommuniziert werden kann!

Abgesehen von der Tatsache, dass ich jahrelange fundierte Praxiserfahrung besitze, habe ich mich auf WordPress spezialisiert und eine Weiterbildung dahingehend absolviert.

Ich habe drei Weiterbildungskurse inklusive Abschlussprüfungen durchlaufen, durch welche ich von der Cert-EU bis hin zum „WordPress Expert“ zertifiziert wurde. Die Zertifikate dazu sind hier auf der Startseite ersichtlich.

consequatur.

Nach Projektabschluss bekommt jeder Kunde eine kostenlose Nachbetreuungszeit von 14 Tagen angeboten. In dieser Zeit stehe ich Ihnen für Fragen oder im Falle von widererwarteten Problem jederzeit zur Verfügung.

Im Falle dessen, dass Sie Ihre Webpräsenz selbst pflegen und warten möchten, erhalten Sie eine ausführliche Einarbeitung in das Backend. Sollten Sie jedoch fachmännische Unterstützung wünschen, können Sie auch verschiedene Wartungsverträge abschließen.

Ja. Ich arbeite mit Webgo, einem deutschen Hostingdienstleister auf Premiumniveau zusammen und betreibe einen größeren Webserver.

Auf diesem Webserver finden meine Kunden platz und profitieren von hohem Arbeitsspeicher und günstigen Konditionen.

Die Spezialisierung von Wirksam Webdesign liegt auf WordPress. Warum? Ganz einfach: Standardisierte Prozesse sind die besten Prozesse. Aufgrund der Spezialisierung schaffe ich kurze Realisierungszeiten und vor allem zuverlässige Ergebnisse.

Ganz abgesehen von der Tatsache, dass 40% aller Websiten im Netz auf WordPress basieren und das aufgrund der hohen Qualität und den unbegrenzten Möglichkeiten.

Ich arbeite aktuell daran, einen Partnerdienstleister zu akquirieren, sodass ich meinen Kunden zukünftig Ihre Zahlung in Raten anbieten kann. Aktuell habe ich leider noch nicht den richtigen Dienstleister für mich gefunden.